Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.
Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.

Mandoline

 

 

Ruth Becker

  • Mit 6 und 8 Jahren erster Unterricht in Blockflöte und in Mandoline
  • 1987 und 1991 Bundes- und Landespreis "Jugend musiziert" im Trio und Quartett
  • Musik- und Kunststudium auf Haupt- und Realschullehramt in Frankfurt a. M. mit Erstem Staatsexamen 2005; Hauptfach: Mandoline bei Detlef Tewes und Caterina Lichtenberg Nebenfächer: Klavier und Gesang
  • 2003-2006 gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden des Mandolinenorchesters Langen (Hessen) maßgeblich verantwortlich für die dortige Nachwuchsarbeit
  • 2003-2009 Dozentin für Mandoline und Rhythmik bei D-Lehrgängen des BDZ und Bezirkslehrgängen Baden
  • Seit 2006 Mandolinenlehrerin im Mandolinen- und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.;
  • 2006 - 2009 Dirigentin des dortigen Kinderorchesters
  • seit 2006 Mandolinendozentin an der Städtischen Musikschule in Haguenau (F)
  • seit 2007 musikalische Früherziehung;
  • war Mitspielerin der Auswahlorchester Jugendzupforchester Baden-Württemberg und Badisches Zupforchester;
  • derzeit Spielerin im Hauptorchester des Mandolinen – und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.;

 

Alexander Becker

 

- Erster Mandolinenunterricht mit sechs Jahren

- Kontrabass im Alter von zwölf Jahren

- Bundespreise bei Jugend musiziert 1987 und 1991

- Ausbilder- und Dirigentenlehrgänge (C2 und C3) 1989 und 1991

- 1992-1999 Studium der Musikwissenschaft an der Universität Karlsruhe

- seit 1995 Dozent bei D-Lehrgängen des BDZ

- wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Reger-Institut Karlsruhe

- Mitglied im Badischen Zupforchester

 

Ausbilder im Mandolinen- und Gitarrenorchester seit 1988;

Dirigent des Jugendorchesters von 1994-2005.

Dirigent des Freizeitorchesters seit 2009

nach oben

Die nächsten Termine:

Fr.-So., 22.-24.09.

Hüttenwochenende, Forbach-Herrenwies

 

Mo., 25.09.

Verwaltungssitzung,

19.00 Uhr

 

Mo., 25.09.

Generalversammlung

20.00Uhr

 

So., 15.10.

Vorspielnachmittag,

16.00 Uhr

nach oben