Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.
Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.

Jugendorchester

Das Jugendorchester des MGO-Ötigheim besteht derzeit aus 13 Jugendlichen im Alter von 12 - 16 Jahren. 

Im Vordergrund der Orchesterarbeit steht das Einstudieren klassischer Zupfmusikliteratur, um dadurch das musikalische Verständnis der Spieler zu vertiefen. Zusätzlich werden auch Pop- und Rock-Arrangements ins Programm aufgenommen, die den Interessen der Jugendlichen entsprechen.

Neben dem obligatorischen Auftritt bei der Weihnachtsfeier und dem Vorspielnachmittag spielte das Jugendorchester auch schon im Europa-Park Rust oder auf der Insel Mainau. 

Im musikalischen Ausbildungsweg des Vereins stellt das Jugendorchester das Bindeglied zwischen Kinderorchester und Hauptorchester dar. 

Ziel des Jugendorchesters ist es, die Jugendlichen zum eigenverantwortlichen und bewussten Musizieren heranzuführen, so dass sie später im Hauptorchester, bzw. Freizeitorchester mitwirken können. 

 

Seit März 2017 wird das Jugendorchester von Oliver Bott geleitet.

 

Probentermin:

Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr,

Alte Schule Ötigheim, Raum 1

 

Die nächsten Termine:

17.11.

Salonmusik durch

Ensemble bei Vorstellung "Der Kontrabass",

Historisch Antik Ötigheim, 15 Uhr 

 

17.11.
Jugendkonzert,

AS Saal 5 & 6,

17 Uhr

 

23.11.
Probetag des SZO,

10 - 13 Uhr, AS Saal 1

 

24.11.

Salonmusik durch Ensemble bei Vorstellung "Der Kontrabass", Historisch Antik Ötigheim, 15 Uhr 

 

29.11. - 01.12.

JZO Arbeitsphase, Jugendherberge Karlsruhe

 

30.11.

Arnold-Sesterheim-Gedenkkonzert durch

das JZO,

Schloss Karlsruhe, Gartensaal, 20 Uhr

 

04.12.

Musikalische Umrahmung des Rorateamtes durch ein Ensemble,

St. Michael, 7 Uhr

nach oben