Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.
Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.

Aktuelles

Einladung für alle Vereinsmitglieder

und Tellplatzhelfer

 

 

Alle Mitglieder unseres Vereins und insbesondere

die Helfer auf dem Tellplatz

  sind herzlich eingeladen am

 

Samstag, 01.10.2016,

 

zu einem gemeinsamen

Ausflug nach Rhodt unter der Rietburg/Pfalz.

 

 

 

Abfahrt gemeinsam im Bus: 
                                        9:30 Uhr (Alte Schule)

Rückankunft in Ötigheim:   

                                            ca. 21:00 Uhr

 

In Rhodt gibt es die Möglichkeit, 1,5 Stunden den Berg hinauf zu wandern

oder in 8 Minuten den Berg in einem offenen Zweiersessellift hinaufzufahren.

Oben gibt es eine Gaststätte zum Einkehren, alternativ kann man sein selbst mitgebrachtes Vesper essen.

Nach dem Aufenthalt und Abstieg kehren wir gemeinsam in eine Wirtschaft zum abendlichen Essen ein.

 

Der Verein übernimmt die Buskosten und gibt einen Zuschuss zum Abendessen.

 

Wir würden uns sehr freuen, mit Euch einen geselligen Tag zu verbringen!

 

 

Anmeldung bis zum 12.08.2016: am besten per E-Mail an

                                                       festausschuss@mgo-oetigheim.de oder

telefonisch unter 07222 – 2 66 33

Musikalische Früherziehung für Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren

Mit Beginn des neuen Schuljahres bietet unser Verein neue Kurse für musikalische Früherziehung an. Weitere Informationen dazu finden sie hier:

Einladung zum Jugend-Grillfest

Zum Abschluss vor der großen Sommerpause haben wir, die Jugendleitung, ein großes Grill-Event für alle Instrumentalschüler des Vereins vorbereitet: wir möchten euch hiermit recht herzlich zum diesjährigen Jugend-Grillfest des Mandolinen- und Gitarrenorchesters Ötigheim einladen.

Los geht’s am Mittwoch, den 27. Juli 2016 um 17.00 Uhr in der Grillhütte der Anglerkameradschaft Ötigheim am Friedrichsee. Das Grillfest endet gegen 21 Uhr. Für Grillgut und Getränke ist natürlich reichlich gesorgt. Falls ihr einen Salat oder ein Dessert mitbringen könnt, würden wir uns sehr darüber freuen. Vermerkt dies einfach auf dem Anmeldeabschnitt. Denkt bitte daran, festes Schuhwerk und passende Kleidung mitzubringen!

Bitte meldet euch also so schnell wie möglich bei einem Mitglied der Jugendleitung an!

 

Anmeldeschluss ist der 20. Juli 2016.

 

Wir freuen uns schon auf euer Kommen!

Eure Jugendleitung

Musikalische Umrahmung des Festempfangs anlässlich des 20jährigen Bestehens des Hospizvereins Rastatt

Das Freizeitorchester unseres Vereins umrahmte am Mittwoch, 08.06.2016 die Jubiläumsfeier des Hospizvereins Rastatt. Mit dem Paso Doble „Aux Arenes“ eröffnete das Orchester den Festakt für geladene Gäste. Neben dem Vorsitzenden des ehrenamtlichen tätigen Vereins, Dr. Ulrich, hielt Oberbürgermeister Pütsch die Festrede.

Joachim Wollner als Solist der „Spanischen Impressionen“ und das Freizeitorchester lockerten das Programm zwischen den Reden auf. Wir verabschiedeten uns von den Zuhörern mit „La Partida“ und konnten dem Applaus der anwesenden Gäste entnehmen, dass sie an unseren Aufführungen Gefallen fanden. Da wir diese musikalische Begleitung des Festempfangs selbstverständlich gerne unentgeltlich übernahmen, durften wir als Dank im Anschluss an unseren Auftritt das leckere Büfett genießen.

 

Spendenübergabe aus dem Benefizkonzert an Herrn Pfarrer Erich Penka

Die beiden Organisatoren, Werner Happold und Alois Becker, konnten vergangene Woche den Erlös aus dem Benefizkonzert, das der Bürgermeisterchor zusammen mit dem Freizeitorchester des Mandolinen- und Gitarrenvereins am 17.4.2016 veranstaltet hat, übergeben.

Der Bürgermeisterchor hat den Betrag aus seiner eigenen Kasse auf 500 Euro aufgerundet, so dass einer der letzten 500-Euro-Scheine, die ja bekanntlich abgeschafft werden, übergeben werden konnte.

 

Herr Pfarrer Penka wird mit seinem Gemeindeteam entscheiden, für welchen caritativen Zweck das Geld eingesetzt wird.

Alles Besuchern des Konzertes sowie allen Beteiligten und allen Spendern danken wir sehr herzlich.

Hauptorchester nimmt mit sehr gutem Erfolg am 9. Deutschen Orchesterwettbewerb teil

In der vergangenen Woche (05.-09.05.2016)  fand in Ulm der 9. Deutsche Orchesterwettbewerb für Laienmusiker statt. Mehr als 4500 Musiker nahmen in den Sparten Sinfonieorchester, Blechbläserensembles, Bigbands, Zupforchester, offenen Besetzungen u.a. an Wertungsspielen teil und gaben ihr Bestes.

Das Hauptorchester des Vereins hatte sich bereits im Oktober 2015 als bestes Orchester in Baden-Württemberg zur Teilnahme an diesem Bundeswettbewerb qualifiziert und eröffnete das Wertungsspiel mit seinen 19 Musikern.  Weitere acht Bundesländer hatten  ebenfalls ihre besten Orchester nach Ulm geschickt.  Am Ende konnte das Hauptorchester mit 22,4 Punkten den 5. Platz erreichen und hat damit das Prädikat „mit sehr gutem Erfolg teilgenommen“ erhalten. Gegen eine starke Konkurrenz hat der Verein damit wieder ein beachtenswertes Ergebnis erzielt, zumal die Punktebewertungen sehr eng beieinanderliegen.

Herzlichen Dank an unseren Dirigenten Arnold Sesterheim.

Bei bestem Wetter verbrachten die Spieler und einige Begleitpersonen ein wunderbares verlängertes Wochenende in der malerischen Altstadt von Ulm und  nutzten die Möglichkeit alle teilnehmenden  Zupforchester zu hören, dazwischen aber immer auch ein Eis zu essen, ein Radler zu trinken oder das Ulmer Münster zu besteigen.

Auch allen Spielen dankt der  Verein für ihr große Engagement und gratuliert zu diesem sehr guten Ergebnis.

 

Übrigens : Am vergangenen Sonntag war das Orchester bei SWR4 zur besten Sendezeit zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zu hören. 

1. Mai Ausflug

Vergangenen Sonntag trafen sich, trotz widriger Wette, einige Radfahrer in Ötigheim um zur alljährlichen Radtour nach Ottersdorf aufzubrechen.

Dort erwarteten die Radler, sowie die zahlreichen Autofahrer des Vereins die ebenfalls erschienen, ein reichhaltiges Buffet im Rahmen eines sehr geselligen Beisammenseins.

Alt und Jung des Vereins nutzen diese sportliche und kulinarische Gelegenheit außerhalb der Orchesterproben für viele interessante Gespräche, während einige die Schlauchboote enterten und sich wagemutig auf den See wagten.

Wir bedanken uns recht Herzlich bei Familie Bott, sowie allen anderen die diese schöne Maitradition ermöglichen.

nach oben

Bitte vormerken !!!!

HO in Ettlingen:

Der nächste Auftritt unseres Hauptorchester findet im Rahmen des Landesmusikfestes in Ettlingen statt.

Samstag: 9.7.2016

17:30 Uhr

Stadtgartenhalle Ettlingen

Eintritt frei

Weitere Infos:

http://www.landesmusikverband-bw.de/cms

 

Tellplatzbewirtung 2016

- Helfer gesucht -

02.07.2016     20.00 Uhr

03.07.2016     14.30 Uhr

06.08.2016     20.00 Uhr

07.08.2016     14.30 Uhr

nach oben