Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.
Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.

Aktuelles

Probewochenende in Moosbronn

Am vergangenen Wochenende verbrachten das Haupt-, und das Jugendorchester einen fleißigen Hüttenaufenthalt im Naturfreundehaus in Moosbronn. Die intensive musikalische Vorbereitung für das Frühjahrskonzert am 17.3.2018 war Motivation für die super Probearbeit mit Alexander Becker und Oliver Bott. In der kurzen Freizeit, die verblieb wurde ausgiebig gepokert, eine Schneewanderung gemacht und in der Küche beim Abtrocknen geholfen. Vielen Dank an Clemens Bott, Birgit Bott und Paul Speck für die leckere Verköstigung!

Bezirkslehrgang auf  „Haus Sonneck“,    Bühl-Neusatzeck 

Nun ist es endlich wieder soweit und der Lehrgang für Schüler unseres Vereins findet wieder statt. Hiefür ist Treffpunkt für die Abfahrt per Privat-PKW in Fahrgemeinschaften an der Alten Schule am Freitag, 23.2.18 um 17.00 Uhr, Abfahrt ist um 17.30 Uhr!

 

Anfahrt: AB bis Bühl, durch Bühlertal, nach Restaurant „Ockels`s Bierstube“ rechts über große Brücke, bergauf, auf Bergkuppe rechts zum Waldrand = kleiner Hinweisschild

 

Beginn: 23.02.18, 19.30 Uhr mit dem Abendessen

              (Anreise bitte 30 Minuten davor!)

Ende:    Sonntag, 25.02.18, 11 Uhr (noch vor dem

              Mittagessen)

 

Die Teilnehmergebühr beträgt pro Teilnehmer  € 50,-- und soll beim Lehrgang in bar bezahlt werden. Sie schließt Instrumentalunterricht (Mandoline, Mandola oder Gitarre), Unterkunft und Verpflegung (2 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 2 x Abendessen) mit ein.

 

Für ein geplantes abendliches Vorspiel am Freitagabend werden die Teilnehmer gebeten, ein

Vorspielstück vorzubereiten, das ihrem derzeitigen Leistungsstand entspricht.

Bitte auch ein Spannbetttuch und einen Schlafsack mitbringen!

Jedes Kind soll bitte einen Kuchen oder Salat mitbringen!

 

Wir wünschen unserer Jugend viel Spaß!

Das MGO lädt zum Frühjahrskonzert ein

Mit dem Frühjahrskonzert findet am Samstag den 17. März 2018 in Ötigheim das alljährliche Zupfmusik-Highlight des Mandolinen- und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V. statt. Dieser Zuschauermagnet wird wie jedes Jahr im Geschwister-Scholl-Haus in der Kirchstraße 7a, Ötigheim ausgerichtet und beginnt um 19:30 Uhr.

Das Hauptorchester, unter der Leitung von Alexander Becker, gibt in diesem Jahr unter anderem Werke von Antonio Vivaldi und Edward Grieg zum Besten. Die Werke dieser zwei Könner ihrer Epochen Barock und Romantik werden mit Sicherheit für einen abwechslungsreichen Hörgenuss für das Publikum sorgen. Das Jugendorchester, auch dieses Jahr mit ersten Preisträgern des Wettbewerb „Jugend musiziert“, führt die Zuhörer, unter Leitung von Oliver Bott, hin zu südamerikanischen Klangräumen.

 

Der Eintritt beläuft sich auf 10€, Schüler & Studenten zahlen 5€. Karten können in Lona's Laden in Ötigheim und bei Mitspielern des Hauptorchesters erworben werden; ebenso besteht die Möglichkeit der Kartenreservierungen unter reservierung@mgo-oetigheim.de. Auch an der Abendkasse sind Konzertkarten erhältlich. Das MGO Ötigheim freut sich auf Ihren Konzertbesuch!

Ensemble 77 konzertiert am 18. März

Das uns freundschaftlich verbundene Ensemble 77 gibt am Sonntag, den 18. März 2018 sein alljährliches Konzert. Dieses findet in der Evangelischen Kirche Appenweier um 18:00 Uhr statt. Freunde der Zupfmusik und Interessenten sind herzlich eingeladen mit dem Ensemble auf einen Streifzug durch verschiedene Werke zu gehen.

Herzlichen Glückwunsch! Vier erste Preise beim Wettbewerb „Jugend musiziert“!

Am vergangenen Wochenende fand der Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ in Rastatt in der Städtischen Musikschule statt. Vier Schüler unseres Vereins stellten sich mit Mandoline solo bzw. Gitarre solo der Fachjury. Überaus erfolgreich ist das Ergebnis unserer jungen Musiker:

 

Mafalda Kühn, Mandoline, Altersstufe IV, 23 Punkte, 1.Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb.

 

Inga Burkart, Mandoline, Altersstufe III, 23 Punkte, 1.Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb

 

Justin Meisner, Gitarre, Altersstufe III, 21 Punkte, 1.Preis

 

Leni Kirchenbauer, Gitarre, Altersstufe II, 21 Punkte, 1.Preis

 

 

Das MGO beglückwünscht die jungen Preisträger sehr herzlich! Ein großer Dank gilt auch den Ausbildern der Schüler: Ruth Becker, Sergey Ushakov und Pavel Khlopovski. Ebenso gilt ein großer Dank den Begleitern der Mandolinen: Sergey Ushakov und Felix Rittler, Gitarren.

Wir möchten jetzt schon auf das Preisträgerkonzert am 25. Februar 2018 um 10:30 Uhr im Mercedes-Benz Kundencenter in Rastatt hinweisen und einladen.

 

Für Mafalda Kühn und Inga Burkart geht es weiter zum Landeswettbewerb in Bietigheim-Bissingen, er findet vom 14.-18.03.2018 statt. Wir wünschen ihnen heute schon fleißiges Weiterüben und viel Erfolg im März!

Musikalischer Abendgottesdienst

Am Sonntag den 21.01.2018 wirkte das Hauptorchester in der Kirche „zum guten Hirten“ in Muggensturm in einem Abendgottesdienst mit.

Dieser Gottesdienst stand ganz im Zeichen der Musik, denn neben unserem Orchester waren auch verschiedene Beiträge des AbendKirchenChores zu hören, welcher durch Nicolai Baumann am Klavier begleitet wurde. Iris Rauscher wirkte an diesem Abend an der Orgel und spielte gemeinsam mit dem Hauptorchester die Kirchensonate D-Dur KV 144 von Wolfgang A. Mozart zur Eröffnung des Abendgottesdienstes. Im weiteren Verlauf des Gottesdienstes spielte das Hauptorchester Recuerdos de la Alhambra von Francisco Tarrega sowie zum Auszug den ersten Satz aus Antonio Vivaldis Concerto grosso g-Moll. Hier wirkten Katharina Becker-Rehn und Katharina Götz an den Flöten mit. 

Die nächsten Termine:

Fr.-So., 23.-25.02.

Bezirkslehrgang "Haus Sonneck",

Neusatzeck

 

So., 25.02.

Preisträgerkonzert "Jugend musiziert"

Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt,

10:30 Uhr

 

Mi.-So., 14.-18.03.

Landeswettbewerb "Jugend musiziert",

Bietigheim Bissingen

 

Sa., 17.03. Frühjahrskonzert,

GSH, 19.30

 

Fr., 23.03. Generalversammlung, Gasthaus Blume, 20.00

nach oben