Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.
Mandolinen-und Gitarrenorchester Ötigheim 1924 e.V.

Aktuelles

19.01.2021

INFO: Neues Video auf Youtube

 

In dieser Woche wurde ein weiteres Video unseres Frühjahrskonzertes auf unseren YOUTUBE Kanal hochgeladen;

Recuerdos de la Alhambra

gespielt vom Freizeit- und Hauptorchester

 

Bitte reinschauen !!

 

Jeder Klick zählt

19.01.2021

 

--- INFO ---

Das Hauptorchester des Vereins beteiligt sich in diesem Jahr "virtuell" am Deutschen Orchesterwettbewerb (DOW)

 

Nach der erfolgreichen Qualifizierung unseres  Hauptorchesters im Landeswettbewerb für den DOW im November 2019 wurde der Bundeswettbewerb 2020 in Bonn aufgrund CORONA abgesagt.

Die Wettbwerbsorganisatoren bieten nun eine "virtuelle" Teilnahme an. Dazu wird unter Beobachtung eines Jurymitglieds ein Video in Ötigheim aufgenommen, in welchem unter Wettbewerbsbedingungen - aber ohne  Publikum - der Vortrag aufgezeichnet wird. Die Bewertung erfolgt, nachdem alle Teilnehmer die Videoaufzeichnungen absolviert haben, durch eine mehrköpfige Expertenjury.

 

Wir sind motiviert und "heiß aufs Musizieren" und werden unsere Vorbereitungen starten, sobald uns CORONA und die dazu gehörenden Verordnungen freie Hand dazu lassen.

 

 

Wir sind jetzt auch auf YouTube vertreten!

Liebe Freunde der Zupfmusik,

 

um euch einen Eindruck unseres musikalischen Wirkens zu geben haben wir auf YouTube nun die ersten zwei Videos veröffentlicht. Zu finden sind die Videos auf unserem Kanal.

 

Hier eines der beiden Videos:

Vorspielnachmittag der Jugend am vergangenen Sonntag

Unter den momentan notwendigen Hygienebedingungen fand letzten Sonntag ein kleiner, aber feiner Vorspielnachmittag des Nachwuchses statt. Die Schüler waren sehr gut vorbereitet und ließen auf der Gitarre und Mandoline Musikstücke hören, wie „He ́s a pirate“ aus Fluch der Karibik, einem Andalusischen und einem Luxemburgischen Musikstück, einem „Lied der Prärie“ und „My heart will go on“ aus dem Film „Titanic“.

 

Die Freude der Zuschauer war groß, und so bedachten sie die Schüler mit großen Applaus. Es spielten vor: Jonas Gerstner, Lukas Gerstner, Rinor Brahimi, Mailin Unser, Belanna Becker, Aaron Schott und Simon Hammer.

Vorspielnachmittag am Sonntag, 18.10.2020 um 16 Uhr

Am kommenden Sonntag findet um 16 Uhr ein Vorspiel der Jugend im Gemeindehaus „Alte Schule“ statt. Unter den momentan üblichen Hygienebedingungen findet das Vorspiel in geschlossener Gesellschaft statt. Es können leider keine spontanen Besucher hinzukommen.

 

Die Schüler freuen sich jedoch ihren Familien eine kleine Auswahl ihres Programms vorzustellen.

Verlängerung der Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen

Die Einschränkungen, die das Corona Virus (SARS COV-2) mit sich gebracht hat werden für uns als Verein bis auf Weiteres verlängert.

Somit sind weiterhin alle Vereinsveranstaltungen ausgesetzt. 


Sobald es Neuigkeiten zu dieser Entwicklung gibt, werden wir uns bei euch melden.

Weiterhin wünschen wir allen Vereinsmitgliedern und Vereinsfreunden mit ihren Familien Gesundheit und Geduld.

Die nächsten Termine:

Aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus wurden alle Termine bis auf Weiteres abgesagt.

nach oben